Kategorien
Bau

Lüftungsheizung wird eingebaut!

Es wird warm in unserem Haus. Bzw. es wird alles dafür vorbereitet. Die Lüftungsheizung wird eingebaut!

Generelles zur Lüftungsheizung

Wir haben uns für eine Luft Luft Wärmepumpe als Heizung entschieden. Dies wird mit einer Anlage von Proxon realisiert. Hierbei werden Lüftungskanäle im ganzen Haus verlegt und es steht eine Luft Luft Wärmepumpe im HWR – also bei uns im Keller.
Vorteil von solch einer Heizung ist dass das manuelle Lüften entfällt. Da Flo bei uns immer so auf das Lüften drängt, ist das dann eine gute Lösung. Hierbei wird die Abluft über einen Wärmetauscher geführt um so wenigstens einen Teil der enthaltenen Wärme wieder zurück zu gewinnen.
Wir haben uns bewusst gegen eine Fußboden Heizung entschieden. Das ist eine individuelle Entscheidung und jedem selbst überlassen aber zurzeit leben sowohl Florian als auch Ich und meine Mutter alle in Wohnungen mit Fußboden Heizungen. Und die Trägheit ist etwas, das uns nicht passt. Klar hat man einen Fußwarmen Boden, aber das ist nichts was bei mir einen extrem hohen Stellenwert hat. Wofür hat man Hausschuhe 😉
Wenn ihr genaueres zu unserer Heizung erfahren wollt:

Link zur Herstellerseite

Einbau der Lüftungsheizung

Eine Lüftungsheizung braucht einige Technik-Vorwände, welche die Rohre von Keller bis ins DG führen.
Die Luftauslässe für EG und OG sind in der Decke, die im DG am obersten Punkt der Wand.
Das heißt dass z.B. die Lüftungsrohre für das EG im Estrich des DG laufen und nach unten ausströmen.
Die letzte Woche wurde bei uns die Lüftungsheizung von der Firma Zimmermann eingebaut. Ich bin persönlich sehr zufrieden mit ihrer Arbeit!
Ordentlich, aufmerksam und Fachlich kompetent ausgeführt.
Das erste SUB Unternehmen von OKAL, mit dem ich wirklich zufrieden bin.

Wir sind sehr gespannt darauf, wie die Heizung dann wirklich funktioniert. Ob wir damit zufrieden sind, werden wir dann hoffentlich, sobald wir im Haus wohnen, noch berichten können.

Als Anmerkung von meiner Recherche: Was bei einer Luft Luft Wärmepumpe natürlich zu beachten ist – Sie hat eine maximale Leistung. Wenn es mal draußen wirklich in den Minus Graden bitterkalt ist, wird es für sie schwer das Haus richtig warm zu bekommen. Es gibt dann zwar zusätzliche Heizelemente in den Lüftungsrohren (wie ein Heizlüfter quasi) aber die ziehen natürlich ordentlich Strom.
Daher und aus persönlicher Vorliebe haben wir uns für einen Kamin entschieden. So können wir anstelle der Heizelemente an kalten Tagen den Kamin anfeuern.
Ich persönlich liebe einfach ein schönes Kamin Feuer.

Anbei Impressionen unserer Baufortschritte an der Lüftungsheizung.

Technikwand Lüftungsrohre
Das wird eine der Technikwände – hier verstecken sich die Rohre in der Wand
Zuluft
Links zu sehen ist eine Zufuhrt für die Luft. Diese wird nicht in einem Kasten vor dem Haus gezogen sondern direkt ins Haus hinein.
Lüftungsheizung im Estrich
Lüftungsheizung im Estrich
Material Lüftungsheizung
Das Material für den Einbau
Einbau Material Lüftungsheizung
Unser eigenes Monster von Loch Eulenprojekt – diese werden natürlich noch verbaut
Einbau Material
Schutz des Fensters vor Flex Funken – super !
Die Trinkwasser Wärme Speicher im Keller
Lüftungsheizung
Das auf dem Gestell ist die komplette Heizung!!!
So ordentlich verlassen die Bauarbeiter von Zimmermann abends die Baustelle ! Perfekt!! Da könnte sich manch anderer SUB etwas abschneiden.

Schreibe einen Kommentar