Kategorien
Produkte

Katzen Decke Selbstheizend

Thema heute: Katzen Decke

Da die Katzen so gerne auf das Sofa liegen, vor allem auf die Decken die eigentlich für uns gedacht sind, habe ich mir überlegt, ob sie nicht noch eine eigene Decke bekommen sollten. Vor allem da Florian sich immer über die Katzenhaare aufregt.

Also habe ich etwas recherchiert und eine Decke gefunden, die eine selbstheizende Funktion hat. Diese möchte ich euch im Folgenden vorstellen.

Erst war ich etwas irritiert, denn ich wollte auf keinen Fall eine Strombetriebene Decke, die man nicht unbeaufsichtigt laufen lassen kann. Aber unsere kleine Diva Findus findet das Leder an sich zu kalt und normale Decken hat er verschmäht. Er hat nur die super flauschigen Decken genutzt, die so dick sind dass keine Kälte durchdringt.
Diese Decke jedoch hat sich eine einfache Funktion zu eigen gemacht.
Wie die Schuh Einlegesohlen, welche man im Winter in die Stiefel packt.
Die Decke ist innen mit Aluminium Futter, die die Wärme des Katzenkörpers von oben reflektiert und von unten die Kälte isoliert.

Ich habe also diese Katzen Decke erworben:

PiuPet® Premium Selbstheizende Decke für Katzen & Hunde, Größe: 60x45cm, Innovative & Umweltfreundliche Wärmematte, Katzendecke

Durch Anklicken des Links und Kauf des Produktes erhalte ich eine Provision. Der Preis ist jedoch genau gleich wie wenn man es normal erwirbt. Mit diesen Einnahmen finanziere ich den Blog.
Dies hat jedoch keinen Einfluss auf meine Bewertung und Meinung!

Erster Eindruck und Akzeptanz

Nach der Ankunft der Decke, die Amazon Typisch gut verpackt war, habe ich die Decke auf dem Sofa ausgebreitet. Normalerweise sind meine Kater etwas zurückhaltend wenn es um neue Körbchen oder Schlafplätze geht. Hierbei waren sie jedoch sofort Feuer und Flamme.
Es geht sogar so weit, dass sie zusammen sich auf die Decke quetschen, damit jeder etwas abbekommt.
Wir haben dann eine zweite Decke besorgt, als wir gemerkt haben, wie sehr beide Kater diese Decke mögen. Zwischenzeitlich lagen sie mal übereinander, weil wir sie beim Putzen auf die Seite gelegt haben. Dann sind sie zusammen auf die doppelte Decke gelegt. 🙂

Katzen auf Teppich
Zwei Decken übereinander und schon der Streit wer drauf liegen darf.
Schmusende Katzen
Schmuse Einheit auf der gemeinsamen Decke
Fridolin (Kater) auf Decke
Fridolin auf seiner Decke

Akzeptanz war also eins A !

Zur Verarbeitung der Decke:

Die Decke hat einen Reißverschluss, mit welchem der plüschige Bezug über das Aluminium Innenleben gezogen wird. Der Reißverschluss ist gut gemacht und die Decke Ansicht auch gut verarbeitet.
Wie die Nähte auf Dauer halten, muss ich noch austesten.
Dann kam natürlich irgendwann der erste Belastungstest

Überzug der Decke: Waschgang mit 30°C und Trockner

Wir haben den Bezug der Decke mit 30°C im Fein-Programm (also nur 600 U/min und kurz) gewaschen. Sie hat es gut überstanden und war auch nach dem Trockner noch komplett in Ordnung. Zu oft waschen will ich sie jedoch nicht, da ich schon denke dass die Decke zu viele Waschgänge nicht überlebt.

Im folgenden Bild sehen sie das Innenleben der beiden Decken. Hier hatten wir sie wieder übereinander gelegt, weil die Überzüge im Waschgang waren. Fridolin liebt die reflektierende Wärme so sehr, dass er die Decke auch ohne Überzug nutzt.

Katze auf Aluminium Decke
Fridolin auf dem Aluminium Innenfutter ohne Überzug
Fazit Selbstheizende Decke von PiuPet

Ich persönlich finde die Decke super und meine Katzen ebenfalls. Ich denke die Lebensdauer ist nach Waschgängen begrenzt, aber irgendwann ist einfach mal ein Austausch bei allen Dingen angesagt. Ein paar Jahre wird sie auf jeden Fall überleben.
Ich kann die Decke also nur empfehlen und sagen dass man hiermit seiner Katze eine wahre Freude macht. Bei uns ist sie im regen Gebrauch.

1 Anwort auf „Katzen Decke Selbstheizend“

Schreibe einen Kommentar